keywords

Keywords bzw. Keywordrecherche ist eines der wichtigsten Themen, ohne das man sich keine Suchmaschinenoptimierung vorstellen kann. Das ist die Grundlage mit der man jedes neue Projekt (sei es ein Online-Shop, ein Blog, eine Unternehmenswebsite usw.) starten sollte.

Das war auch der Hauptschwerpunkt des 2. Präsenzmoduls an der afs-Akademie.

An diesem Präsenzwochenende ging es hauptsächlich um die Themenbereiche:

  • Grundlagen der Keywordrecherche
  • Kostenlose und kostenpflichtige Tools für Keywordrecherche
  • Markenrecht
  • Metatags

Freitagabend und Samstagmorgen an der afs-Akademie: Keywords

Keywordrecherche

Screenshot von den Folien zum Thema Keywords von Jenifer Etzdorf

Den Einstieg in das Thema Keywords machte Jenifer Etzdorf von der SEM SEO GmbH.

  • Die Suche im Netz
  • Marken im Web bzw. Probleme, mit denen Marken im Web zu kämpfen haben
  • Keyword-Recherche
  • Keyword-Domains

waren die Themenbereiche, auf die Jennifer in ihrem Vortrag eingegangen ist.

Interessant war auch die während des Vortrags entstandene Diskussion:

Am Beispiel einer Suchanfrage zeigte einer der Kursteilnehmer, dass die Elimination von Stoppworten im Suchprozess den Sinn einer Suchanfrage komplett ändern kann. Es ging dabei um die Suchanfrage Aufkleber für Kopfhörer. Als Suchergebnis hatte man nur Websites auf der ersten Seite der SERPs, die Aufkleber mit drauf abgebildeten Kopfhörern als Produkt im Angebot hatten. Als eine der Möglichkeiten die Suche einzugrenzen war der Vorschlag, die Keywordkombination als Phrase im Suchfenster einzugeben (bei einer Phrasensuche gibt man eine Keywordkombination in Gänsefüßchen im Suchfenster der Suchmaschine ein). Aber auch das lieferte keine relevanten Suchergebnisse zu der jeweiligen Suchanfrage.

Screenshot von den Google SERPs

Screenshot von den Google SERPs zu der Suchanfrage Aufkleber für Kopfhörer

Screenshot von den Google SERPs

Screenshot von den Google SERPs zu der Suchanfrage „Aufkleber für Kopfhörer“ (Phrasensuche)

Die etwas technisch orientierte Fortsetzung des Themas Keywordrecherche bildete der Vortrag von Jürgen Klanert. Hier ging es um verschiedene Tools zu Keywordrecherche (sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose), die man in der SEO-Praxis einsetzen könnte und auch sollte.

Keywordtools und Keywordrecherche

Vortrag von Jürgen Klanert zum Thema Keywordrecherche und Keywordtools

Obwohl viele Keywordrecherche-Tools im Grunde genommen einander ähnlich sind, gibt es hier keinen eindeutigen Favoriten. Es gibt verschiedene Faktoren, die für den einen oder den anderen SEO entscheidend sind. Sogar unter den SEO-Experten gibt es keine einheitliche Meinung dazu.

Die einen meinen, dass die Wahl eines passenden Keywordrecherche-Tools an dem Anwendungsfall liegt. Die anderen behaupten, es liege am Nutzer und auch daran, mit welchem Tool er am besten umgehen kann und welches Tool seine Bedürfnisse am besten abdeckt.

Session 2: Markenrecht

Ein anderes aber nicht weniger wichtiges Thema stellte uns der Rechtsanwalt Dr. Bernd von Nieding in seinem Vortrag „Marken- und Urheberrecht – der Feind des SEO“ vor.

Markenrecht

Dr. Bernd von Nieding: Keywords und Markenrecht

Ich persönlich finde dieses Thema sehr interessant und musste mich noch während meines Studiums damit auseinandersetzen. Noch interessanter und spannender wird es sobald es um Web & Markenrecht geht.

Offensichtlich steht dieses Thema noch ziemlich am Anfang seiner Geschichte, so dass die meisten rechtswidrigen Fälle als Einzelfälle behandelt werden.

Session 3: Metatags

Zum Ausklang der Vortragsreihe ging es wieder ziemlich technisch mit dem Vortrag von Uwe Mosgallik von Fairrank zum Thema Metatags weiter.

Obwohl das Thema technisch ausgelegt ist und für die Leute ohne HTML-Kenntnisse ziemlich anspruchsvoll sein könnte, war der Vortrag sehr gut und verständlich strukturiert. So wie ich den Uwe kenne, gelingt es ihm immer sogar ein technisches Thema nerdy-frei rüberzubringen. Durch Zeichnen mit Stift auf Papier geht es immer am besten! 😀

Uwe Mosgallik zu Metatags

Uwe Mosgallik von der Fairrank GmbH zum Thema Linkjuiceverteilung

Ein anderes Highlight des 2. Präsenzmoduls war Dominik Wojcik von trustagents. Wer den Dominik kennt, weiß wie er ist und was seine Schwerpunkte im SEO sind 🙂

Auch diesmal ging es bei seinem Vortrag um das Motto „bekannte Regeln brechen“. Ein echt interessanter Beitrag mit etwas „anderem“ Schwerpunkt im SEO 😉

dominik woicik an der afs akademie

 

Fazit

Alles in allem war es wieder ein spannendes Weiterbildungswochenende mit noch mehr Networking. Jetzt heißt es nur noch abwarten, andere SEO-Bereiche näher kennenlernen und sich auf das 3. Präsenzmodul im September freuen 🙂


SEO und Online-Marketer, immer auf der Suche nach neuen Erkenntnissen, nach Inspiration und nach kreativen bis verrückten Ideen im Bereich SEO & Online-Marketing