SEO-Weiterbildung auf dem Endspurt!



Bisher war es immer so, dass ich für den Content in diesem Blog gesorgt habe: nach Themen recherchiert, nach Lösungen für kleine SEO-Probleme gesucht, Recaps geschrieben, Content-Curation betrieben sowie interaktiven Content wie Bilder und Videos bereitgestellt habe. Zugegeben, es hat mir immer Spaß gemacht und so wird es auch weiter gehen.

Aber heute gibt es einen besonderen Anlass, der mich zu einer anderen Art von Recap bewegt hat, – der nahe Abschluß der SEO-Weiterbildung an der afs-Akademie in Berlin.

6 Module – 6 Präsenztermine – 3 Jahreszeiten und jede Menge Spaß und Networking in einer angenehmen Atmosphäre.

seo-weiterbildung

 

SEO-Weiterbildung: ein Blick hinter die Kulissen

Für den einen oder den anderen von uns waren es sicher sechs ziemlich anstrengende Monate.  Neben Beruf, Familie und sonstigen Verpflichtungen gab es jede Menge Lernstoff und monatliche Präsenztermine. Wer das mal erlebt hat, der weiß, wie ausgelaugt man am Ende einer solchen Weiterbildung ist und wie sehr man sich über die letzte Klausur freut 😀

Aber es war doch eine tolle Zeit, die wir gemeinsam genossen haben.

Zum einen hatten wir die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, zum anderen gab es immer einen intensiven Ideenaustausch unter uns allen. Der gemeinsame Zeitvertreib an der Bar oder irgendwo draußen rundete jeden Abend perfekt ab.

Es gab viele tolle Momente, an die wir uns bestimmt noch lange erinnern werden. Nun ist es die höchste Zeit, an die vergangenen 6 Monate noch mal kurz zurückzudenken und unseren Gedanken und Emotionen freien Lauf zu lassen.

 

 

Bitte anschnallen! Es geht los!

 Gruppenfoto-afs-teilnehmer-2014-002

UNSER USER GENERATED CONTENT

 

tobi„6 Monate – war eine lange Zeit – oder doch eher eine kurze Zeit?
Neben dem Beruf eine Weiterbildung zu absolvieren ist sicher nicht einfach. Gerade bei Themen die zwar einen Anfang haben, aber kein richtiges Ende.

So endet nun zwar bereits der Kurs an der afs-Akademie aber so richtig fundierte Kenntnisse erlangt man wohl erst nach mehreren Projekten.

Was nehme ich also mit?

Ganz klar sämtliche [etweet]Vorträge von Kai! Witzig, auflockernd und viele wichtige Informationen![/etweet] Das war wirklich eine ganz eigene Art von Vorträgen.
Doch auch der Einstieg in die Keywordrecherche mit Jennifer und (in meinem Fall) telefonischer Support war wirklich eine super Grundlage für die weiteren Themen!

In dem gesamten Kurs gab es jedoch auch wieder Themen, wo ich persönlich nicht nachvollziehen konnte, wofür diese gut seien…

SEO Tools kennenlernen mag ja ganz interessant sein, aber wie in vier , teils sehr mächtige, Tools neben dem Beruf, Familie und weiteren Verpflichtungen ernsthaft einarbeiten? Diese Zeit hätte definitiv besser genutzt werden können.

Was bleibt?
– ich weiß nun eher, was ich möchte und ganz genau, was ich nicht möchte.
– das Networking war teilweise wichtiger als die gesamte Theorie!“

Tobias Kuch
EDV & ecommerce Service – Tobias Kuch

 

***

 

Was mich an Fachthemen begeistert hat:

– [etweet]Suchmaschinen-Basics mit Gerald: tolles Wissen, absolut nötig, um gutes SEO machen zu können[/etweet] (wie funktionieren Suchmaschinen technisch und was bedeutet das für unsere tägliche Arbeit?)

– alle OnPage-Themen: genau mein Ding und sowohl für Nutzer als auch Suchmaschinen immens wichtig (Verschmelzung von Technik und User Experience)

– Content Marketing Case Studies: Super Praxistipps für viele eigene Ideen

Größte fachliche Herausforderung:
– Backlink-Profile professionell verstehen & vertretbaren Linkaufbau betreiben

[etweet]Bester Referent: Marco Janck – das war mit Herzblut und Weitblick, sehr inspirierend“[/etweet]

Jan Teichelmann
JAKO-O GmbH

 

***

Ünal Doğdu
„Der SEO-Lehrgang bei der afs-Akademie lässt sich am besten mit dem folgenden Satz zusammenfassen: [etweet]das Who ist Who der SEO-Szene als Referenten und eine tolle Vermittlung von SEO Grundlagen und Insidertipps.[/etweet]“

Ünal Doğdu
Senior Product Manager bei telegate Media AG

 

***

 

„Wir haben vor sechs Monaten gemeinsam an der afs-Akademie angefangen. Jeder von uns hatte unterschiedliche Vorstellungen und Kenntnisse. Bei mir war es so, dass ich bereits zuvor schon vereinzelt SEO-Kurse besucht hatte, die mir teilweise sehr weitergeholfen haben. Leider waren diese allzuoft auf ein Thema begrenzt und haben letztlich nur die theoretischen Grundlagen behandelt. Und das hat mich nicht zufrieden gestellt. Nach ein bisschen Suchen bin ich dann auf die afs-Akademie aufmerksam geworden, habe mich angemeldet und nun ist es schon wieder vorbei . Persönlich finde ich die afs-Akademie als super Plattform, um die unterschiedlichsten SEOs kennenzulernen,  die allesamt sehr coole Leute sind . Auch ist es schön, sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen und in Kontakt zu bleiben. Ob es für mich die 5 Top Learnings gab? Hmm… Eher nicht.  Aber es gab eine wichtige Erkenntnis, die ich am letzten Präsenzwochenende von Marco Janck bestätigt bekommen habe: [etweet]Such dir einen Coach! That`s it.[/etweet]

Gunnar Schuster
gunnarschuster.com

 

***

 

„Rundum zufrieden trat ich am Sonntag nach spannenden und lehrreichen 6 Monaten zum letzten Mal die Heimreise aus Berlin an. Vielen Dank an die afs-Akademie für diese hochwertige, erstaunliche und breit angelegte Fortbildung. Die Rundum-Betreuung gehört mit zum Besten, das ich bisher erleben durfte. Viele hochkarätige und authentische Dozenten bringen ihre SEO-Themen auf den Punkt. Auch Exkursionen in Themen, die anscheinend nur am Rande mit SEO zu tun haben, werden durchgeführt und lassen über den Tellerrand blicken. Das ergibt ein rundes Bild und ich hoffe, dass die Schulungsangebote noch weiter ausgebaut werden. Ich wäre auf jeden Fall wieder dabei.“

Michael Rother
mpunkt GmbH

 

***

 

salehHeißer SEO Start

An einem heißen Berliner Sommertag im Juli 2014 fing unser Semester an der afs-Akademie an. Als ambitionierter Anfänger im Bereich der Suchmaschinenoptimierung reiste ich an, um in die Geheimnisse der SEO-Welt einzutauchen. Nach einer netten Begrüßung, ging es auch gleich los mit interessanten Fachvorträgen und viel Wissen. Jetzt schreibe ich diese Zeilen und es ist ein kalter Dezember Tag. Die Zeit ist wie im Fluge vergangen und ich habe neben einem guten SEO-Wissen viele Gedankenanstöße mitnehmen können. Dennoch werde ich die monatlichen Präsenztermine und Fahrten nach Berlin vermissen. Habe ich doch neben dem fachlichen Know-How auch viele nette Kontakte und sogar Freundschaften knüpfen können.
Also alles zusammen eine sehr schöne, interessante und spannende Zeit die ich nicht missen möchte. Es würde mich sehr freuen, wenn irgendwann ein Aufbauseminar angeboten wird.

Saleh Amiralai
HirnPuls GmbH

 

***

 

alexander loor seo-think
Und zum Schluss eine tolle SEO-Grafik

EIN BILD SAGT MEHR ALS 1000 WORTE:

Alexander Loor
seo-think.de

afs akademie seo weiterbildung

Alexander Loor www.seo-think.de

 

VIELEN DANK IHR LIEBEN, HOFFENTLICH SEHEN WIR UNS BALD WIEDER!

SEO und Online-Marketer, immer auf der Suche nach neuen Erkenntnissen, nach Inspiration und nach kreativen bis verrückten Ideen im Bereich SEO & Online-Marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.